Willkommen zum 11. DRUS Symposium der Deutschen Gesellschaft für Roboter-assistierte Urologie e.V.

05.-07. Juni 2019 - Kiel

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

im Namen des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für roboterassistierte Urologie e.V. (DGRU) laden wir Sie herzlich, gemeinsam mit den Vertretern des Kurt­-Semm­Zentrums für laparoskopische und roboterassistierte Chirurgie, zu unserem 11. DRUS-­Symposium nach Kiel ein.

Das Motto dieser Tagung lautet:
„Roboterassistierte und digitale Chirurgie.“

Die roboterassistierte und digitale Chirurgie ist in aller Munde, und die Urologie nahm hier in der Vergangenheit eine bedeutende Vorreiterrolle ein. Mittlerweile haben auch die partnerchirurgischen Fächer diese Techniken schrittweise etabliert. Mit dem Namensgeber des Zentrums steht Kurt Semm als Pionier für die Entwicklung der minimal­invasiven Chirurgie in Deutschland. Das Kurt­Semm­Zentrum hat sich zum Ziel gesetzt, innovative minimalinvasive Techniken fachübergreifend zu nutzen und sich durch Erfahrungen im interdisziplinären Team gegenseitig zu befruchten.

 

Weiterlesen...

Vorankündigung zum Download
Newsletter abonnieren!
Tragen Sie sich in unseren Verteiler ein und erfahren alles rund um die Tagung.
Termin vormerken!
Speichern Sie das Tagungsdatum bequem in Ihrem Kalender
(.ics-Format).
DGRU-Logo
Informieren Sie sich jetzt über die Deutsche Gesellschaft für Roboter-assistierte Urologie e.V.